Klinkerübersicht Isolierklinker-System: Befestigung
Qualität entscheidet seit 1879

SCHWALBENSCHWANZ

Wärmedämmung und Klinker sind unlösbar, also 100-prozentig
sicher, miteinander verbunden. Die Rückseiten der Klinker
besitzen konische Vertiefungen in die das Wärmedämm-
Material eingeschäumt wird. Dieses System ist Haacke patentiert.

NUT-FEDER VERBINDUNG

Die Längsseiten der Elemente werden mit einer passgenauen
Nut-Feder-Verbindung ausgestattet, die einen optimalen
Übergang zwischen den einzelnen Platten ermöglicht. Die
Stirnseiten besitzen eine Überfalzung.
Die Klinkerriemchen sind im Läuferverband mit 1/2 Steinversatz
angeordnet. Die Fugenbreite beträgt ca. 14 mm.